Holz statt Metall: Chemnitzer Start-up “LiGenium” macht’s Logistikern leichter

18. November 2019By lig-userPresse

Viele Industrieunternehmen versuchen heute, nachhaltiger und weniger klimaschädlich zu arbeiten. Das rückt auch den Werkstoff Holz wieder ins Bewusstsein. Die Chemnitzer Neugründung setzt auf den natürlichen Werkstoff. Chemnitz.Für den innerbetrieblichen Transport von Autoteilen dienen häufig noch schwere Transportwagen aus Metall. Doch das könnte sich bald ändern. Das Chemnitzer Start-up “LiGenium” hat Transportmittel aus Holz entwickelt, … Read More

Ligenium feilt an Holz-Renaissance im Maschinenbau

21. August 2019By lig-userPresse

Ingenieure der TU Chemnitz wollen in Dresden der Autoindustrie mit hölzernen Regalen einen alten Werkstoff wieder schmackhaft machen Dresden/Chemnitz, 14. August 2019. Ingenieure der TU Chemnitz haben eine Firma gegründet, deren Name Programm ist: „Ligenium“ steht für die lateinischen Worte für Holz, „Lignum“, und Talent, „Ingenium“. Denn das vierköpfige Team will mit neuen technologischen Ansätzen … Read More

On the right track with wood (ENG)

24. Juli 2019By Clemens AltPresse

Startup LiGenium uses an almost forgotten material to create innovative conveyor solutions Volkswagen’s Transparent Factory in Dresden is home to an incubator program providing support for creative startups with fresh ideas for the mobility services of the future or innovative Production and Logistics 4.0 solutions. Since its launch in August 2017, the program has predominantly … Read More

Auf dem Holz-Weg

23. Juli 2019By Clemens AltPresse

Das Start-up LiGenium nutzt einen fast vergessenen Werkstoff für innovative Fördertechniklösungen Mit einem in der Gläsernen Manufaktur Dresden angesiedelten Inkubator-Programm unterstützt Volkswagen kreative Start-ups, die frische Ideen für Mobilitätsdienstleistungen der Zukunft oder Innovationen im Bereich Produktion und Logistik 4.0 haben. Seit dem Start im August 2017 dominierten Themen der Digitalisierung rund um Fahrzeug, Infrastruktur und … Read More

Wood you believe it? Materials handling with a difference (ENG)

16. Juli 2019By Clemens AltPresse

A new company based in Chemnitz is seeking to overturn conventional wisdom when it comes to material handling equipment – by using wood as a construction material Weight saving remains an ongoing concern for vehicle-manufacturers seeking ever greater levels of fuel efficiency. Such opportunities are not confined to finished vehicles, however, as transporting parts and … Read More

„TUClab“ hat neue Heimat im Technologie Centrum Chemnitz

5. Juli 2019By Clemens AltPresse

Unterstützung und Förderung von Gründerinnen und Gründern im Start-up-Gründerzentrum am Technologie-Campus – TUClab-Wettbewerb ist in zweite Runde gestartet – Bewerbungen sind bis Ende Juli 2019 möglich Gründerinnen und Gründer und deren innovative Geschäftsideen intensiv und unbürokratisch fördern, das ist das Ziel des sogenannten TUClabs der Technischen Universität Chemnitz. Seit dem 4. Juli 2019 hat der … Read More

LiGenium ist Teil der Class#04 des VW Future Mobility Incubator

4. Juni 2019By lig-userPresse

Inkubator-Programm von Volkswagen: Sechs Start-ups ziehen in die Gläserne Manufaktur Experten für Batterie-Diagnose, Navigation, Bildverarbeitung, Smart Home, Automatisiertes Fahren sowie innovative Logistiklösungen ausgewählt Viertes Programm beginnt Mitte Mai 2019 In sechs Monaten von der innovativen Idee zur Marktreife Sechs neue Start-ups für das Gründer-Programm im „Future Mobility Incubator” der Gläsernen Manufaktur Dresden stehen fest: Beim … Read More

Chemnitzer Start-ups im VW-Gründerprogramm

2. Juni 2019By Clemens AltPresse

Mit der Naventik GmbH und der LiGenium GmbH haben sich zwei Chemnitzer Start-ups für die vierte Klasse im Gründerprogramm von Volkswagen, dem “Future Mobility Incubator” der Gläsernen Manufaktur Dresden, qualifiziert. Insgesamt hatten sich 114 Teams aus der ganzen Welt für das Programm beworben, mit dem die Volkswagen AG Innovationen im Bereich der Mobilität fördern will. Damit beschäftigen sich … Read More

LiGenium im Interview bei EXIST

30. April 2019By Clemens AltPresse

„Ich würde empfehlen, möglichst früh zu gründen. Vor allen Dingen, wenn man sich in einem sehr konservativen Marktumfeld bewegt.“ Wer denkt beim Thema Maschinenbau schon an Holz. Bislang jedenfalls wird der Werkstoff in der Branche so gut wie nicht eingesetzt. Das könnte sich zukünftig ändern. Denn Holz kann es mit Stahl in Sachen Belastbarkeit und … Read More

LiGenium ist Gewinner im „TUClab-Wettbewerb 2018“

31. Oktober 2018By lig-userPresse

Chemnitzer Start-up überzeugte Jury mit ihrem Geschäftskonzept rund um den Einsatz von Holz in fördertechnischen Anlagen Die Ingenieure Dr. Sven Eichhorn, Dr. Ronny Eckardt und Christoph Alt aus der Technischen Universität Chemnitz forschen bereits seit mehreren Jahren zum Einsatz von Holz in fördertechnischen Anlagen. Die Vorteile moderner Holzwerkstoffe, wie leichtere Bauweise bei vergleichbarer mechanischer Leistungsfähigkeit, … Read More